Ein DFG-gefördertes Forschungsprojekt an der Universität Osnabrück,
Fachgebiet Politische Theorie
Laufzeit vom 01.06.2014 bis 31.05.2017